Gesetz der Krieger & Das Clanleben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
..:: SternenClan ::..
avatar
« Administrator



...::: Das Gesetz der Krieger

  • Verteidige deinen Clan, selbst wenn es dein Leben kostet. Du darfst dich mit Katzen anderer Clans anfreunden, aber deine Loyalität gilt stets deinem eigenen Clan.
  • Im Territorium eines anderen Clans darfst du niemals jagen und es auch nicht betreten.
  • Älteste, Königinnen und Junge werden zuerst mit Beute versorgt, vor den Schülern und Kriegern.
  • Beute wird nur erlegt, um sich davon zu ernähren. Danke dem SternenClan für jedes Leben.
  • Ein Junges muss mindestens sechs Monde alt sein, bevor es zum Schüler ernannt wird.
  • Wenn neu ernannte Krieger ihren Kriegernamen erhalten haben, halten sie eine Nacht lang schweigend Wache.
  • Eine Katze kann nicht zum Zweiten Anführer ernannt werden, bevor sie wenigstens einmal Mentor eines Schülers gewesen ist.
  • Wenn ein Anführer zurücktritt oder verstirbt, tritt sein Zweiter Anführer die Nachfolge an.
  • Wenn ein Zweiter Anführer befördert wird, zurücktritt oder verstirbt, muss vor Mondhoch sein Nachfolger ernannt werden.
  • Jeden Vollmond treffen sich alle Clans zu einer Großen Versammlung. In dieser Nacht dürfen die Clans nicht gegeneinander kämpfen.
  • Territoriumsgrenzen sind täglich zu kontrollieren und zu markieren. Katzen, die unbefugt eindringen, müssen verjagt werden.
  • Ein Krieger darf ein Junges in Not oder Gefahr niemals im Stich lassen, selbst, wenn es zu einem fremden Clan gehört.
  • Das Wort des Anführers eines Clans ist Gesetz.
  • Ein ehrbarer Krieger tötet keine Katzen, um eine Schlacht zu gewinnen, es sei denn, ein Gegner hält sich nicht an das Gesetz der Krieger oder bedroht sein Leben.
  • Ein Krieger verachtet das verweichlichte Leben von Hauskätzchen.

...::: Das Clanleben

Einzelläufer und Katzen, denen das Gesetz der Krieger und der SternenClan nicht vertraut sind, haben sich auch nicht an deren Gesetze zu halten. Es steht Ihnen frei daran zu glauben, wenn es Ihnen erklärt wird, aber gebunden ist Niemand daran.

Clankatzen gehen im Grunde sehr respektvoll miteinander um. Sie achten und pflegen einander. Natürlich gibt es auch immer mal wieder Streitigkeiten zwischen den Mitgliedern. Der Anführer hat dafür zu sorgen, dass Diese nicht ausarten.
Die Ränge innerhalb der Clans sind meist klar gegliedert.

  • Anführer
  • Zweiter Anführer
  • Heiler
  • Krieger/Königinnen
  • Schüler
  • Junge
Heiler sind kräuterkundige Katzen, die oft mit dem Rang des Zweiten Anführers gleichgestellt sind und Diesen auch übernehmen. Sie dürfen weder einen Gefährten haben, noch Junge bekommen, da sie sich voll und ganz auf ihre Rolle des Heilers konzentrieren müssen und nicht durch Beziehungen abgelenkt werden dürfen.

Junge werden mit einem Alter von 6 Monden zu Schülern und bekommen einen Mentor zugeteilt. Die Ausbildung zum Krieger kann unterschiedlich lang dauern, ca. 4-6 Monde. Danach wird die junge Katze zu einem Krieger.

_________________

Nach oben Nach unten
 

Gesetz der Krieger & Das Clanleben

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Schattenläufer :: Informationen :: 

...::: News & Regeln :::...

-