Karte & Orte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
..:: SternenClan ::..
avatar
« Administrator



...::: Die Karte


...::: Der See

Mitten im Wald, umgeben von Bäumen und Feldern befindet sich ein spiegelklarer, frischer See. Es geht etwas besonderes von diesem See aus, das ist den Clankatzen klar, aber was genau es ist, können sie nicht sagen. Der See ist voll mit kleinen und größeren Fischen, doch muss man schon wissen wie man sie Fängt, ansonsten bleibt der Magen leer. Außerdem gibt es an den Ufern verschiedene Frosch- und Vogelarten, auf die die weniger Schwimmbegabten zurückgreifen können.

...::: Der Zwillingsfluss

Gespeißt wird der See von sprudelnden Quelle mitten im Wald. Es bildete sich ein Fluss mit zwei Armen, die erst zusammen sind, sich aber dann trennen um im See wieder zusammen zufließen. Das ist auch der Grund warum der Zwillingsfluss genannt wird. Zwischen den Flüssen ist der Boden sehr sumpfig. Auch hier gibt es viele Frösche, aber auch giftige Schlagen vor denen man sich in Acht nehmen muss.

...::: Der nördliche Laubwald

Nödlich vom See befindet sich ein gemischter, friedlicher Laubwald in dem es viele Versteckmöglichkeiten gibt. Er reicht von der Quelle des Flusses bishin zum Gebirge im Osten und bietet eine große Vielfalt an Frischbeute. Besonders Eichhörnchen, kleine Waldkaninchen, verschiedene Vögel, wie Amseln, Stare und Spatzen, aber auch Feinde wie Füchse oder Dachse. Im Wald gibt es zudem einige Ruinen von ehemaligen Zweibeinerbauten, die sich gegebenfalls als Lager eignen.

...::: Die Großfelsen

Optisch verbinden die Großfelsen Laub- und Nadelwald miteinander. Hier ist ein sehr felsiges Gebiet. Frischbeute ist selten und die spitzen Steine schaden den empfindlichen Katzenpfoten. Wem ein bisschen Blut und wunde Pfoten nichts ausmachen und wer die Einsamkeit der Berge als wohltuend emfindet, kann hier mit Sicherheit sein Seelenheil finden. Alle Anderen sollten sich lieber von dort fernhalten. Dennoch hat dieser Ort etwas Besonderes ansich.

...::: Östlicher & Westlicher Kiefernwald

Es gibt zwei Kiefernwälder. Einmal den kleineren, westlichen Wald neben dem See und den größeren, östlichen Wald unter den Großfelsen. Beide Wälder sind ähnlich aufgebaut: Große Kiefern, wenig Unterholz, dafür aber eine Vielzahl an Vogelarten, die sich dort tummeln. Schützendes Unterholz gibt es nur auf den wenig vorhandenen Lichtungen, wo spärliches Gras und einige Büsche wachsen. Die weichen Kiefernnadeln auf dem Boden machen das unbemerkte Schleichen ist richtig möglich. Vielleicht macht das ja die wenige Deckung wieder wett?

...::: Die Ebenen

Zwischen den Wäldern gibt es weiter, ausgedehnte Ebenen, wo überwiegend Gras wächst. Es ist die Heimat der Kaninchen und Hasen, die sich aber nur von den Schnellsten unter den Katzen fangen lassen. Es gibt einige geschützte Kuhlen im hohen Gras. Dort wächst und spärlicher Ginster, der ebenfalls Schutz bietet. Wem ständiger Wind nichts ausmacht und wer sich gerne mal die Sonne auf den Pelz brennen lässt, ist hier wohl genau richtig.



_________________

Nach oben Nach unten
 

Karte & Orte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Schattenläufer :: Informationen :: 

...::: News & Regeln :::...

-